Gästebuch der Halleschen Kulturreederei

Zurück zur Kulturreederei


In diesem Gästebuch sind 90 Einträge, jeweils 20 auf einer Seite.
Eintrag hinzufügen27.05.2017 - 23:20 Uhr
Name*:
Land/Ort:
eMail:
Homepage:
  =
Datenschutz: Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.
Auswahl: Meine eMail-Adresse im GB anzeigen
   
* = Pflichtfelder


Seite: « 1 2 3 4 5 »

30. Bommel aus Halle 27.02.2010 - 23:35 Uhr
240warm war heute mal wieder genial. Ich fand die Vorstellung einfach toll.



29. Bommel aus Halle 03.02.2010 - 22:13 Uhr
Hallo,
ich hoffe, Ihr habt die Eisbrechertage gut überstanden. Das Programm war ja prall gefüllt. Ich hatte das Vergnügen, drei Veranstaltungen zu besuchen. Keinen Besuch habe ich bereut. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Am Besten fand ich "Das kalte Herz". Vielen Dank für die schönen Stunden.



28. Dirk aus Halle 31.01.2010 - 14:04 Uhr
Was eine schöne Vorstellung gestern. Und sogar mit echten Russinnen und echtem Vodka...
Nach nur 2 Abenden habt ihr einen Fan mehr und ich freu mich schon auf die Fortsetzung am 27. Februar.
Herzliche Grüße an die gesamte Mannschaft,
Dirk


27. 240warm 20.12.2009 - 10:51 Uhr
Liebe Solweig,

also, dass Du noch nicht die CD hast, tut uns sehr leid, aber wir haben sie fertig vorliegen aber noch nicht geschafft zu verteilen.

Unsere Verpflichtung: Heilig Abend ist die letzte verteilt!!!

Lars, Stephan und Frank


26. Solweig 20.12.2009 - 10:46 Uhr
Hallo Ihr Verrückten...

Ich wollte auch eine WeihnachtsCD von 240warm...

Leider habe ich Sie noch nicht erhalten.

Ich hatte mich in Euer Gästebuch eingetragen.

Liebe Grüße
Solweig


25. Bommel 16.12.2009 - 23:06 Uhr
"Oh Tannenbaum" - Die erste Weihnachts-CD, die im Auto höre und das mit Begeisterung. Bald kenne ich alle Strophen. Allen wünsche ich Frohe Weihnachten! Kommt gut ins Neue Jahr.


24. Meyer aus Halle 29.11.2009 - 10:31 Uhr
Nun hab ich es gerstern endlich mal geschafft mir eure "Kultserie" 240warm anzusehen und bin wirklich begeistert!
Großartig gespielt, witzig, frech und "gefühlsecht"
Danke und hoffentlich bis bald!


23. Axel Schurath 24.11.2009 - 16:40 Uhr
Glückwunsch und vielen Dank für die ergreifend gespielte Geschichte vom goldenen Taler, die gerade auch für unsere heutige Zeit so wichtig ist und Orierung im Leben nicht nur den Kleinen - sondern auch den Eltern und "Erwachsenen" - für die Vermittlung wahrer Werte - geben kann.



22. Stangl 07.10.2009 - 10:20 Uhr
Das hat der Lars wirklich fein gemacht.
Was der alles kann!!!!


21. Johannes 02.10.2009 - 15:00 Uhr
Ich freue mich, jetzt (endlich) eine so schöne und informative www.240warm.de-Seite vorzufinden!
Bravo!

Jo


20. Rainer Hartmann aus D Halle 21.07.2009 - 22:04 Uhr
Infos zu Veranstaltungen gewünscht.

MfG Rainer Hartmann



19. Antje 20.07.2009 - 22:37 Uhr
Hallo Ihr Künstler,
mein Mann und ich haben 3 Veranstaltungen im Rahmen der 2.Kulturreederei besucht ("240 warm", "Die Abbgründe des Nils" und "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" und hatten jedesmal viel Spaß. Es ist richtig spürbar, wieviel Spaß es auch den Künstlern macht und wieviel Mühe sich die Veranstalter geben. Schon deswegen kommen wir immerwieder gern zu Euch. Man fühlt sich einfach wohl. Toll ! Wir hoffen auf noch viele Veranstaltungen in der Großen Steinstr.30 und wünschen Euch aber erstmal ein schönen Sommer.Bis bald, Eure Antje


18. Bommel 13.07.2009 - 01:05 Uhr
6 Veranstaltungen habe ich besucht: 240warm; Ass-Dur; Franz der Knallfrosch; Die Abgründe des Nils; LAJUNA & Im Theater ist nichts los.
Ich habe unvergessliche Stunden erlebt. Danke an die Künstler und Danke an die Organisatoren. Beim nächsten Festival sehen wir und wieder.
PS: Paul und Willi werde ich auch nicht vergessen


17. Sabine 12.07.2009 - 10:46 Uhr
Huhu,

Ich hab Ass-Dur gestern zum 1. Mal gesehen, nicht wissend,
was mich erwartet - sonst hätte ich natürlich keine Unterwäsche angezogen - und ich kann nur sagen: Phäääääänomenal!
Ich hab mich weggeschmissen, Tränen gelacht und nen Zwerchfellkrampf, kurz: "Ich fands lustig"
Danke für den spitzenmäßigen Abend,
ich hab mich lange nicht mehr so amüsiert!


16. Gabi aus Berlin 06.07.2009 - 01:21 Uhr
Liebe Kulturreederei,

Ja was hat das Spaß gemacht, euch bei 240warm zuzugucken, vielen Dank für den superlustigen, kreativen, kurzweiligen, schönen, unterhaltsamen Abend! Ich hoffe, ich schaffe es mal wieder aus Berlin zu euch...
Liebe Grüße von Gabi (Finkbeiner )


15. Katharina aus Berlin 04.06.2009 - 22:28 Uhr
Da habt ihr aber ein wunderschönes neues Programm zusammengestellt! Toll. Da lohnt sich ja der Weg von der großen Stadt in die schöne Stadt allemal.
Ich drücke euch die Daumen für alles. Bis bald, Küsschen. Eure Katharina


14. Vermieter Wiehl aus Halle/Saale 15.02.2009 - 12:07 Uhr
Liebe Eisbrecher! Es war sehr schön Euer kleines Festival und ich freue mich ímmer wieder wenn Ihr bei mir zu Gast seid. Ich habe das Programm sehr genossen und freue mich auf die angenehme und professionelle weitere Zusammenarbeit! ZirkusGrüße Jürgen



13. doris 13.02.2009 - 10:59 Uhr
Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.



12. Maria 03.02.2009 - 22:09 Uhr
Lieber Martin,

Ihr habt eine schöne Stimmung gezaubert mit Licht, Schnee, Eis und Feuer. Hat mir gut gefallen. Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder.
Euch Allen: Gute Erholung!!!


11. Ein Freund von Alex aus Halle 01.02.2009 - 19:13 Uhr
Zu 240warm: Fand das ziemlich klasse, was ihr da gemacht habt. Das Bühnenbild hat einen sofort mitgenommen und die Geschichte war angenehm gestrickt, so dass sie Raum für die Späße bot aber auch genügend Konfliktpotential hatte, um spanndend zu bleiben. Ihr wart wunderbar diszipliniert, dass ihr euch nicht sinnlos ins Wort gefallen seid. Stellenweise glaubte man fast, ein geprobtes Stück zu sehen. Aber durch die kleinen Finessen, merkte man ausreichend, dass es eben doch improvisiert ist. Zum Beispiel die Reaktionen auf die Live-Nachrichten. Wunderhübsch auch die zwanglose Videoeinspielung, die eigentlich nur Lars/Martin als Computerfuzzi outete, der noch vor der Tapete an der Wand den eigenen Rechner aufbaut. So schnell, wie sie wieder zu Ende war, kam sie einem so sinnlos vor, dass sie gerade wegen ihrer Überflüssigkeit witzig wurde (obwohl ihr natürlich geschickt Andrea eingeführt habt). Das ihr ständig eure Namen verwechselt habt, war sympathisch. Aber langfristig müsst ihr euch wahrscheinlich einigen, ob ihr euch real anreden wollt oder nicht. Denn das eigentlich interessante ist die Geschichte, die ihr erzählt. Je glaubhafter das war, desto witziger wurde es. Und man ist dann durch die Ausstiege doch irritiert.

Jedenfalls sehr spaßig. Und wirkte trotz der Anspielungen überhaupt nicht von Schillerstraße abgekupfert.

PS: Frizz ist natürlich schon durch. Aber wenn ihr noch fix was an Blitz schickt, kriegt ihr vielleicht dort noch den Februar-Termin unter.



Seite: « 1 2 3 4 5 »

Zurück zur Kulturreederei



Holen Sie sich auch ein Gästebuch bei Fastbook.de
Aufrufe insgesamt: 9523 | Heute: 3 | Gestern: 2
Bo)Gästebuch-Server ©2007,2008 by www.Bo)Combo.de